Zeuckritz | zur StartseiteBucha | zur StartseiteTiergehege | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Straßenbaumaßnahme in Lampertswalde mit Sanierung Bruchsteinmauerwerk Brücke

Nach öffentlicher Ausschreibung und Beschlussfassung im Gemeinderat in der 51. Sitzung am 29.04.2024 erhielt die Firma Höptner Straßen und Tiefbau GmbH aus Liebschützberg den Auftrag für die Kanal- und Straßenbauarbeiten mit Sanierung der Bruchsteinmauer am Brückenbauwerk.

Fachlich begleitet wird das Vorhaben von der Bauprojekt Planungsbüro GmbH aus Oschatz.

Mit der Straßenbaumaßnahme wird die Fahrbahn grundhaft erneuert. Wo die Örtlichkeiten es zulassen, soll die Fahrbahn verbreitert werden. Es werden trotz der untergeordneten Bedeutung der Verbindungsstraße Sommerseite/Winterseite zwei Ausweichstellen zur Erleichterung des Begegnungsverkehrs, angeordnet.

Zwangspunkt bleibt jedoch weiterhin die Fahrbahnbreite am Brückenbauwerk. Ebenso erfolgt in Abschnitten der Einbau von Borden zur geordneten Wasserführung und zur Stabilisierung des Fahrbahnrandes. 

 

Zur Durchführung der Reparaturarbeiten innerhalb des Brückengewölbes ist eine vorübergehende Bachumleitung erforderlich. 

 

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung und werden, unter Beachtung der gesetzlich festgelegten Schonzeit - entsprechend des uns im Rahmen der Bauanlaufberatung am 11.06.2024 vorliegenden Bauzeitplanes - voraussichtlich am Montag, d. 05.08.2024 beginnen und sollen bis Ende November 2024 abgeschlossen sein. 

Wir bitten die Anlieger bereits an dieser Stelle, sich auf das Bauvorhaben einzustellen und um Ihr Verständnis.

Das Vorhaben wird mit Unterstützung des Freistaates Sachsen im Rahmen des Sächsischen Finanzausgleichsgesetzes  - Kommunale Straßenbudgets – finanziert. 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 28. Juni 2024

Weitere Meldungen

Amtliche Haushaltbefragung Mikrozensus 2024

STATlSTlSCHES LANDESAMT SACHSEN  Amtliche Haushaltsbefragung - Mikrozensus 2024 Jährlich wird ...

Sanierung Sanitärraum Kita Lampertswalde