LEADER Region - Fördermöglichkeiten

von Christine Schlittchen

Zum 1. April startete die LEADER-Region Sächsisches Zweistromland-Ostelbien ihren bisher größten Komplex-Aufruf zur Unterstützung von Investitionen in den ländlichen Raum: 6,25 Millionen Euro stehen an Fördergeldern zur Verfügung. Insgesamt werden sieben verschiedene Förderthemen aufgerufen, die Projekte für Kommunen, Unternehmen, Vereine und auch Privatpersonen anbieten. Der Fördersatz beträgt 75 Prozent. Bis zum 27. Mai können die ausgefüllten Formulare mit den notwendigen Unterlagen eingereicht werden. Das regionale Entscheidungsgremium befindet in seiner Sitzung am 19. Juni über die eingereichten Vorhaben und schlägt die Förderwürdigen zur Antragstellung beim Landratsamt vor.

Zurück