Nachrichten und Infos aus der Gemeinde

Krieg in der Ukraine

von

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Cavertitz!

Unfassbare Ereignisse spielen sich seit voriger Woche in unserer Nachbarschaft in der Ukraine ab. Menschen werden verletzt oder getötet oder befinden sich auf der Flucht. Dieser Krieg und dessen Auswirkungen betrifft auch uns, vor allem aber die Menschen in und aus der Ukraine. Laut Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks sind bereits mehr als 700.000 Menschen auf der Flucht in die unmittelbaren Nachbarländer, aber auch nach Deutschland.

Die ersten geflüchteten Menschen - hauptsächlich Frauen und Kinder - aus der Ukraine sind im Landkreis Nordsachsen eingetroffen und haben bei Verwandten, Freunden oder Bekannten erste Zuflucht gefunden.

Wir sind angehalten, diesen Menschen, wenn sie hier ankommen, mit Perspektive zu helfen.
Was können wir tun? Als Erstes benötigen sie ein Dach über dem Kopf, ein möbliertes Zimmer oder eine Wohnung, mit dem Nötigsten ausgestattet.
Daher mein Aufruf an Sie: Wer kann eine Wohnung oder ein Zimmer bereitstellen? Wer über freien Wohnraum, gerne auch möbliert, verfügt und diesen zur Anmietung zur Verfügung stellen möchte, kann sich unter der folgenden Email-Adresse des Landkreises Nordsachsen melden:

ukraine@lra-nordsachsen.de

Das Landratsamt Nordsachsen hat auf seiner Internetseite die Rubrik „Ukraine – Informationen und Hilfe“ gestartet.  Hier finden sich weitere Informationen.

Schwerpunkt dort ist ebenfalls die Registrierung der Kriegsflüchtlinge in Nordsachsen.

Vielen Dank.

Es grüßt Ihre

Christiane Gürth
Bürgermeisterin

Zurück