Nachrichten und Infos aus der Gemeinde

Information zur Baumaßnahmen des Energieversorgers – geplanter Abriss Trafo-Station auf dem Vorplatz zur Grundschule und Kita Cavertitz

von Jenny Ebert

 

Information zur Baumaßnahmen des Energieversorgers – geplanter Abriss Trafo-Station auf dem Vorplatz zur Grundschule und Kita Cavertitz

wir nehmen Bezug auf die Erläuterungen vom 20.09.2021 zu o.g. Bauvorhaben.

Nach Aufnahme der Baumaßnahme stellte sich heraus, dass es bei dem geplanten Abriss des großen Gebäudes der Trafo-Station zu Missverständnissen im Rahmen der Ausführungsplanung zwischen dem Energieversorgungunternehmen (EVU) und dem von ihm beauftragten Planungsbüro gekommen ist. Die rückwärtigen Anbauten/Abnahmestellen, welche energetisch noch in Betrieb sind, waren nicht angesprochen und bei der Planung berücksichtigt worden.
Die Lieferung der neuen Trafo-Station sowie die Leistungen zur Montage waren jedoch bereits beauftragt und konnten nach Aussage des EVU nicht mehr rückgängig gemacht werden. Aus diesem Grunde wurde die neue Trafo-Station aufgestellt, aber noch nicht angeschlossen.

Der Rückbau des Trafogebäudes kann somit nicht, wie geplant - im Herbst 2021 - erfolgen. Es bedarf nach Aussagen des EVU dazu weiterer Planungsleistungen sowie konkreter Abstimmungen, Festlegung von Zeitabläufen für den Betrieb/die Umsetzung dieser angebauten Abnahmestellen zwischen den derzeitigen Abnehmern und dem EVU.
In der Folge wird mit dem Rückbau erst im Jahr 2022 zu rechnen sein. Das Unternehmen entschuldigte sich bei der Gemeinde für diese Versehen.

Sobald uns ein neuer Zeitplan durch das EVU mitgeteilt wird, werden wir eine entsprechende Information dazu einstellen.

Zurück