Nachrichten und Infos aus der Gemeinde

Information Elternbeiträge während der Schließung vom 22.03.2021 bis 01.04.2021

von Jenny Ebert

In Anlehnung an die Regelungen für die Notbetreuung  während der vorangegangenen Schließzeiten, werden die Elternbeiträge  auch für den oben genannten Zeitraum nur für die Tage der tatsächlichen Inanspruchnahme erhoben.

Bei Nichtinanspruchnahme der Notbetreuung werden die Elternbeiträge anteilmäßig taggenau erstattet.

Beispiel Monat März

23 Betreuungstage, davon 8 Tage Schließung, wenn keine Notbetreuung in Anspruch genommen wurde, wird der Elternbeitrag für 8 Tage erstattet

Für den Monat April wird analog verfahren gerechnet wird der April mit  20 Betreuungstagen

Die Erstattungsbeträge werden mit dem Elternbeitrag für den Monat Mai verrechnet.

Alle Eltern werden dazu ein gesondertes Schreiben mit der Abrechnung erhalten. Aufgrund von Personalausfall in der Verwaltung wird sich die Erstellung des Schreiben allerdings noch verzögern. Wir danken für Ihr Verständnis.

Was wird mit den Elternbeiträgen ab 26.04.2021?  Die Verfahrensweise wird die gleiche wie bisher sein. Wir werden Sie informieren, wann die Verrechnung vorgenommen wird. Es gilt nach wie vor die Bitte keine Rückbuchungen zu veranlassen, um den bürokratischen Aufwand nicht noch weiter aufzublähen. Vielen Dank.

Zurück