Schließtag 31.05.2019

 

 

 

 

 

 


Werte Bürger,

 

wir bitten zu beachten, dass die gesamte Verwaltung am

 

Freitag, 31.05.2019

 

geschlossen bleibt.

 

 

 

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen allen Bürgern

einen erholsamen Feiertag.

 

 

 

 

 

 

Christiane Gürth

Bürgermeisterin

 

 

 

 

 

 

Nachrichten und Infos aus der Gemeinde

GEGENSEITIGE RÜCKSICHTNAHME im Straßenverkehr an Schule und Kita´s

von Jenny Ebert

GEGENSEITIGE RÜCKSICHTNAHME

Liebe Verkehrsteilnehmer,

welches ist das höchste Alarmzeichen im Straßenverkehr? Quietschende Bremsen? Bestimmt nicht. Die Hupe? Wohl kaum. Das Martinshorn? Nein.

Ein rollender Ball!

Denn dem folgt immer ein Kind, welches meistens ohne zu gucken einfach darauf los läuft, schlimmstenfalls direkt vor ein fahrendes Auto.

„Am Sportplatz“ (Ortslage Lampertswalde) sowie am „Schulhof“ (Ortslage Cavertitz) müssen wir gehäuft feststellen – nicht zuletzt auch durch zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung, dass das Verkehrszeichen der „Spielstraßenregelung“ gänzlich ignoriert wird.

Dies möchten wir zum Anlass nehmen, an alle Verkehrsteilnehmer zu appellieren, in verkehrsberuhigten  Bereichen folgendes zu beachten:

  • Der Fahrzeugverkehr muss Schrittgeschwindigkeit ein-halten (4 bis 7 km/h).
  • Fußgänger dürfen die Straße in ihrer ganzen Breite benutzen – Kinderspiele sind überall erlaubt.
  • Die Fahrzeugführer dürfen die Fußgänger weder gefährden noch behindern - wenn nötig, müssen sie warten.
  • Die Fußgänger dürfen den Fahrverkehr nicht unnötig behindern.
  • Gleichrangigkeit von Straßen und damit die Beachtung der Regelung Rechts-vor-Links

Als oberstes Gebot gilt :

Gegenseitige Rücksichtnahme!

Nehmen Sie Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer und halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen, denn nur so können folgen-schwere Unfälle verhindert werden!

 

Zurück