Nachrichten und Infos aus der Gemeinde

„Fachstelle Wolf“ übernimmt

von Jenny Ebert

Quelle: Amtsblatt des Landkreises Nordsachsen vom 27.09.19

Wolfssichtungen sowie Nutztierrisse müssen seit dem 1. August 2019 an die „Fachstelle Wolf“ beim Sächsischen
Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie gemeldet werden. Auch die Beratung zu Herdenschutzmaßnahmen
übernimmt nunmehr die Fachstelle. Zuvor lag diese Aufgabe bei den Landkreisen und kreisfreien Städten.
Geändert hat sich die Zuständigkeit mit Inkrafttreten der Wolfsmanagementverordnung in Sachsen (SächsWolfMVO)
Anfang August.
Für die Meldung wurde eine kostenlose 24-Stunden-Hotline von der Fachstelle Wolf eingerichtet:

Tel. 0800 – 555 0666.

Per E-Mail erreichen Sie diese unter: fachstellewolf.lfulg@smul.sachsen.de


Weitere Informationen zum Thema Wolf finden Sie unter
www.wolf.sachsen.de.

 

 

Nachbar Wolf:

Öffentliche Info-Veranstaltungen in Delitzsch und Schildau

Am 8. und am 10. Oktober 2019 finden im Landkreis Nordsachsen Informationsveranstaltungen zum Thema Wolf statt. Die öffentliche Vortrags- und Diskussionsrunde steht unter dem Titel: „Nachbar Wolf – 19 Jahre Erfahrung mit den Wölfen in der sächsischen Kulturlandschaft“. Neben der Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Fachstelle Wolf, Vanessa Ludwig, hält der Herdenschutzbeauftragte, Dipl.-Agraring. Ulrich Klausnitzer einen Vortrag. Beide Referenten sind vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Der Wolf ist seit mehreren Jahren auch im Landkreis Nordsachsen wieder heimisch und hat sich in drei Rudeln etabliert. Wir möchten mit den Veranstaltungen die Bevölkerung über die Ausbreitung der Wölfe speziell in unserem Landkreis informieren, Wissen über die Biologie und Lebensweise der Wölfe vermitteln und Nutz- sowie auch Hobbytierhaltern einen Überblick zum Herdenschutz geben. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen zu stellen und von den Experten beantworten zu lassen.

Termine:

08.10. 2019 um 18 Uhr
    im Ratssaal der Stadt Belgern- Schildau in Schildau, Marktstraße 1

• 10.10. 2019 um 18 Uhr
    im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Nordsachsen in Delitzsch, Richard- Wagner-Straße 7a

Zurück